National Geographic Deutschland auf dem iPad


Wenn spannende Lektüre auf das ideale Medium trifft

Ein Magazin, das man aufgrund seiner Handlichkeit unterwegs bereits sehr häufig in Printform antrifft, ist nun mit Unterstützung von artundweise auch als Applikation für das iPad erhältlich.

Speziell die atemberaubenden Landschaftsaufnahmen von National Geographic, die natürlich passend in Portrait- und Landscape-Modus kippen, brillieren auf dem großen Display des Tablet-PCs von Apple. Die simple und intuitive Bedienbarkeit, wie das Blättern der Seiten, die Zoom-Option, der einfache Wechsel von Artikel zu Artikel über Thumbnails oder der Sprung in eine andere Rubrik über die Hauptnavigation, belassen den Fokus ganz auf den Inhalten und ermöglichen uneingeschränkten Lesegenuss.
Da Optik und Inhalt schon immer wie für das iPad gemacht sind, findet sich tatsächlich der vollständige Inhalt des Magazins in der App wieder.