artundweise ist Sponsor des Zeitungskongresses


Fast 600 Verlagsexperten treffen sich heute und morgen in Berlin

Am 19. und 20. September 2011 findet der BDZV-Zeitungskongress in Berlin statt. Als Sponsor mit dabei ist artundweise.
Wir nutzen die tolle Gelegenheit, nach dem erfolgreichen Launch der neuen ZEIT-App, diese vor fast 600 Verlegern, Chefredakteuren und Verlagsmanagern zu präsentieren.  

Meedia.de berichtet bereits, dass „die Eröffnungsrunde des Zeitungsverlegerkongresses in Berlin vor allem gezeigt hat, dass es der Branche an Orientierung fehlt und sie Leitwölfe braucht. Die Diskussion waberte um die relevanten, aber jeweils für eigene Runden gute Themen wie Geschäftsmodelle im Internet, Vorratsdatenspeicherung, Leistungsschutzrecht, Wikileaks, Google und Pressefusionsrecht. Als Agendasetter bewährte sich Springer-Chef Mathias Döpfner, der vor Resignation warnte und erneut die Telekom-App verteufelte.“

Wir sind gespannt, wie es in Berlin weitergeht, freuen uns auf die Rede der Kanzlerin und natürlich auch auf viele Besuche und gute Gespräche an unserem Stand.