Für Macher wie Dich.

Ein Riesen-Relaunch mit Magazin für alle Modellbaufans

Beschreibung
Relaunch der Website von Revell mit Integration von Markenseiten und Magazin

Kunde
Revell GmbH & Co. KG

Adresse
http://www.revell.de/


Als Modellbauer brauchte man schon viel Liebe zum Detail wenn man sich im Netz an zig verschiedenen Orten Futter und Inspiration zu seinem Hobby zusammenfriemeln musste. Nun bringt unsere Zielgruppe davon zwar reichlich mit, aber sie sind auch Macher. Und für „Macher wie Dich“ haben wir eine neue große Plattform geschaffen, die alles vereint, was man zum Machen braucht.

Mit dem Magazin stellen wir eine Content-Strategie für Revell auf die Beine, die das Zeug hat, in einer sehr gesprächsfreudigen Community für reichlich Zulauf zu sorgen.

Die Website zeigt alle Welten des Revell-Markenuniversums. Die Markenseiten unterstreichen die Einzigartigkeit des jeweiligen Bereichs (von easykit bis hin zu Star Wars) – und gehören doch klar zur Dachmarke Revell.

Mit dem Relaunch startet das Revell Magazin. Es stellt die Fans in den Mittelpunkt, mit Tipps und Tricks und außergewöhnlichen Modellbauergebnissen und den Porträts ihrer Macher. Es zeigt Top Videos und Fotos und Bauberichte und außerdem Einblicke in die Herstellung der Produkte. Die Inhalte richten sich sowohl an erfahrene Modellbauer die ihren Horizont erweitern wollen als auch an Einsteiger.

Die Produktbereiche werden automatisch über eine entsprechende Schnittstelle befüllt, so dass die Datenpflege der Produktdaten beim Kunden nur an einer Stelle – im hauseigenen Produkt-Informations-System – erfolgen muss. Über einen regelmäßigen, automatischen Export werden die Daten zur Website übertragen und in die entworfene Online-Struktur eingefügt.

Was ist so toll daran?

Inspiration, Gesprächsstoff, Anleitungen, das gesamte Sortiment und alle Markenwelten von Revell, alles „für Macher wie Dich“ vereint an einem Ort.

Das war vor dem Relaunch noch ganz anders. Mit der Zeit waren viele versprengte Teile entstanden. Hier das Forum, dort die Facebookseite, Hobbico, die Crowdsourcing-Seite (ideas.revell.de), der YouTube-Channel, der Twitter- und der Flickr-Kanal.

Immer wenn etwas Neues geschah, dann stießen die Modellbaufans nur über Mundpropaganda oder durch Zufall darauf. Jetzt haben sie eine markenübergreifende Zentrale mit einer Riesenfülle an Themen, die alle Fans miteinander verbindet.

Die Remote Control Website

Diese Renner von Revell sind ferngesteuert.
Unsere Microsite: Ebenfalls.

Die Fans von Revell sind auch Fans von Fernsteuerungen. Deshalb geben wir ihm eine, die er schon hat – sein Smartphone mit QR-Code-Reader. Damit wählt der Nutzer zwei der vier neuen Rennwagen von Revell aus und fährt sie auf der Website über die Sandstrecke. An den sieben folgenden Stationen machen die Wagen Halt und zeigen die einzigartigen Features der Modelle.

Im Anschluss hält das Revellutions-Online-Game die Fieberkurve aufrecht, und über die Händlersuche kann man sich direkt heraussuchen, wo man die Rennflitzer kaufen kann.

Steuern kann man die Seite natürlich auch ohne Smartphone – ganz normal mit der Maus.

wisoak

Eine digitale Zentrale für alle Fachbereiche – der Relaunch inklusive Konzept und Design des Online-Angebots.

Zur Referenz

Thienemann-Esslinger

Klare Struktur für ein komplexes Projekt. Ein Geschichten-Netzwerk auf Basis von TYPO3.

Zur Referenz

Relaunch.de

Ein Content-Marketing-Projekt der artundweise Redaktion – zu den vielen Fragen, die sich bei einem Relaunch stellen. 

Zur Referenz

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Website, App oder Ihren Shop zu realisieren.

Schreiben Sie uns  oder rufen Sie uns an unter 0421-791779