Alle Tweets an einem Fleck


Spot von Neoformix

Sich Tweets zu einem speziellen Stichwort anzeigen lassen, funktioniert über die Suche von Twitter doch ganz gut. Und ist auch relativ übersichtlich, wenn es nicht gerade ein Thema berührt, das als einer der Top-Trend-Begriffe rangiert oder kurz davor ist zu einem Trending Topic zu werden.

Eine interessante Visualisierung der Twitter-Ergebnisse liefert Spot von Neoformix:

Die Tweets lassen sich darüber hinaus noch in verschiedenen Sortierungen anzeigen, die in der oberen linken Ecke als Icons zu finden sind (vlnr):

  • eine Gruppen-Ansicht / sortiert inhaltlich Verwandtes in Gruppen
  • eine Zeitleisten-Ansicht / reiht nach Sendezeit auf
  • eine Nutzer-Ansicht / gibt eine Übersicht, welcher Nutzer,
    welche Menge Tweets abgesetzt hat
  • eine Wort-Ansicht / gewichtet Worte, die im Kontext genannt wurden
  • eine Quellen-Ansicht / gruppiert die Tweets nach Herkunft, verwendetem Tool, etc.

 
Die verfügbaren Tweets der vorangegangen zwei Wochen werden zudem gezählt und die durchschnittliche Anzahl pro Stunde ermittelt.