Kleine Partikel kommen groß raus. Ganz groß.

Beschreibung
Relaunch der Unternehmenswebsite auf TYPO3 Basis inklusive Konzept, Design und technischer Umsetzung.

Kunde
Sympatec GmbH

Adresse
https://www.sympatec.com/de/


Relaunch von Sympatec.com

Ob Schokolade, Kaffee, Nasenspray oder Schmerzmittel: Auf die Partikel kommt es an. Denn die Partikelgröße von Kaffee oder Schokolade hat einen großen Einfluss auf unser sensorisches Genusserlebnis. Und bei Kopfschmerzen entscheidet die Partikelgröße in der Tablette darüber, wie schnell wir sie wieder los sind. Um Partikel genauer unter die Lupe nehmen zu können, brauchen Unternehmen und Labore modernste Instrumente – und die kommen von der Sympatec GmbH mit Sitz in Clausthal-Zellerfeld im Oberharz.

Vom Workshop zur Informationsarchitektur

Als Sympatec uns mit dem Relaunch ihrer Unternehmenswebsite beauftragte, waren sie sich ihrer Identität bereits bewusst: Sie wussten, wer sie sind, was sie tun und warum sie so gut darin sind. Unsere Herausforderung: Wir wollen dieses Identitätsbewusstsein verständlich nach außen kommunizieren. In intensiven gemeinsamen Workshops erarbeiteten und analysierten wir die unterschiedlichen Kontaktpunkte und Markenerlebnisse der Kunden mit dem Unternehmen. Das Ergebnis: Kundenorientierung muss her. Denn Sympatecs innovatives Portfolio hochwertiger, komplexer Instrumente erklärt sich nicht von selbst. Und Kunden, die mit Kaffee handeln, brauchen keine Informationen und Instrumente zur Analyse von Zement.

Deshalb sollte den verschiedenen Besuchern der Website ein schneller Zugang zu den Informationen ermöglicht werden, die sie wirklich brauchen. Wer bereits Kunde von Sympatec ist, kann über die Suchfunktion mit dem Namen der benötigten Instrumente relevante Informationen erhalten. Neukunden aus Branchen wie Chemie, Pharmazie oder Lebensmittelindustrie finden über ihre jeweiligen Applikationsfelder zum richtigen Produkt. Und für alle anderen haben wir uns was ganz besonderes überlegt.

Das Herz der neuen Website: der Instrumentefinder

Um potentiellen Neukunden eine schnelle Antwort auf die Frage zu liefern, welche Instrumente-Konfigurationen für sie relevant sind, integrierten wir den Instrumentefinder – das Herz der neuen Website. Mit dieser Idee konnten wir Sympatec im Pitch überzeugen. Über den Instrumentefinder kann ein Interessent die Rahmenbedingungen der Partikelanalyse in seinem Unternehmen angeben und die dafür geeigneten Konfigurationen werden ihm angezeigt. Das klingt einfach, war in der Umsetzung allerdings anspruchsvoll: verschiedene dynamische Parameter und Attribute der Instrumente mussten hinterlegt werden, damit die Ergebnisse gefunden werden können.


Wir brauchten eine anwenderorientierte Website, die die Komplexität unserer Produkte und die Vielfalt zeigt – ohne zu verwirren. Mit Kreativität und digitaler Erfahrung hat uns artundweise eine Seite gebaut, die Interessenten informiert und zum passenden Instrument führt.

Dr. Sebastian Röthele, Marketingleiter und Gesamtprokurist der Sympatec GmbH

Bessere Partikel mit besten Instrumenten

„We size your particles“ ist der Claim, der Sympatecs Arbeit auf den Punkt bringt und auf den die Mitarbeiter seit Jahren stolz sind. Durch die Ergänzung „Bessere Partikel mit besten Instrumenten“ konnten wir Sympatec außerdem als Marktführer in ihrem Bereich positionieren.

Die Sympatec GmbH ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit internationalen Kunden. Daher muss die Seite in mehreren Sprachen verfügbar sein. Um einer einheitlichen Linie zu folgen, achteten wir auch auf kleine, aber feine Details. So wählten wir zum Beispiel eine Schriftart, für die es auch kyrillische, chinesische und japanische Schriftzeichen gibt.

Mit verschiedenen Interaktionsmöglichkeiten zu neuen Leads

In die neue Seite bauten wir zahlreiche Interaktions- und Kontaktmöglichkeiten ein, sodass der Kundenkontakt intensiviert wird und neue Leads generiert werden – ein wichtiges Relaunch-Ziel von Sympatec. Interessenten können zum Beispiel eine Analysenprobe einsenden, eine Instrumentvorführung vereinbaren oder Testinstallationen anfragen

Was ist so toll daran?

Die neue Unternehmenswebsite spiegelt den Claim des Unternehmens: es dreht sich alles um Partikel, die hochwertigen Instrumente zur Partikelanalyse und ihre Applikationsfelder – egal in welcher Sprache. Daher galt es, Kunden die vielen Geschichten von Pulvern, Pudern, Fasern und Emulsionen zu vermitteln.

Gemeinsam haben wir es geschafft, die erklärungsbedürftigen Produkte und Anwendungsbereiche informativ und anschaulich aufzubereiten. Potentielle Kunden aus Branchen wie Pharmazie, Chemie und Lebensmittelindustrie können direkt Kontakt zu Sympatec aufnehmen oder sich passende Instrumente über den Instrumentefinder anzeigen lassen – damit die Kopfschmerztablette optimal wirkt und Schokolade und Kaffee immer ein echter Genuss sind.

OHB

Website-Relaunch und Content-Marketing-Strategie für das das Luft- und Raumfahrtunternehmen OHB: Jetzt reden wir über Wetter, Verkehr und außerirdisches Leben in der digitalen Zeit.

Zur Referenz

Erdinger

Der Aktiv-Blog ist eine langfristig angelegte Strategie, die die vorhandenen Assets der Marke weiterführt und im digitalen Raum sichtbar macht.

Zur Referenz

WTS

Wie eine facettierte Suche und Erfahrungen aus dem Shop-Bereich das Angebot perfekt strukturiert, zeigt sich beim Relaunch der Unternehmenswebsite für WTS.

Zur Referenz

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Website mit relevanten Inhalten und einer effizienten Vermarktung zum zentralen Vertriebsinstrument zu machen.

SCHREIBEN SIE UNS oder rufen Sie uns an unter 0421-791779