Echt. Schön. Optimiert.

Lila Marken-Content kann jetzt auch E-Commerce

Beschreibung
Relaunch und Onlineshop

Kunde
Mondelēz International

Adresse

www.milka.de

Manche Marken wachsen uns ans Herz. Sie begleiten uns durch unser Leben und sind in jeder Lebensphase dabei. Denn echte Love-Brands sind zeitlos. So ist es auch mit unserer langjährigen Kundin Milka, mit der wir seit 1999 schon viele spannende Projekte erlebt haben. Wir mögen Milka und finden: Milka ist ganz schön selbstbewusst. Milka weiß, wer sie ist und was sie ihrer Community bieten kann. Und das wird auf der neuen Website noch besser dargestellt.

2020 gönnen wir unserer Love-Brand Milka einen kompletten Relaunch

2020 wird milka.de ganz neu. Natürlich setzen wir weiter auf einen digitalen Ort, an dem Besucher die Marke erleben können. Und wir finden: Noch schöner kann es eigentlich nur werden, wenn Nutzer die Milka Produkte auch gleich bestellen können – zu sich nach Hause oder als personalisiertes Geschenk für andere. Aber nichts stört ein Marken-Erlebnis mehr, als wenn Shop und Content getrennt sind und Nutzer nur über ein kompliziertes Menü von einem Bereich zum anderen gelangen. 
Neu ist nach dem Relaunch deshalb, dass Besucher sich nun intuitiv – geleitet von ihrem Interesse – zwischen Content und Shop bewegen können. Teaser auf Content-Seiten führen direkt zum Shop. Umgekehrt sehen Nutzer im Shop Teaser zu weiteren Inhalten. Besucher können ganz einfach über die Inhalte navigieren und müssen dazu nicht über das Menü gehen. Von Inspirationen für Marken-Fans zur Info über Produkte hin zu Aktionen oder zum Shop – Nutzer folgen einfach ihrem persönlichen Geschmack.

Der Content: Alle Inhalte sind intuitiv miteinander verwoben. Es wird alles realistischer, echter, authentischer, das zeigt sich in den Inhalten genauso wie im Design. Wir zeigen Milkas Engagement für die Alpenregion und für Kakaobauern in den Anbauländern. Wir stellen die Alpen nicht stilisiert oder verfremdet dar, sondern echt. Es gibt Inhalte über Milkas immerhin schon 120-jährige Geschichte, bunt gemischt mit Produkttestern, Infos zu Produktneuheiten und den beliebten Aktionen. Seit Januar 2021 ist Milka offizieller Partner der Bundesliga / 2. Bundesliga mit tollen Aktivitäten  und Gewinn-Aktionen. Neu ist dabei auch, dass Nutzer Milka Produkte nun online direkt bewerten können. All das ist auf einer Domain vertreten, genauso wie der Shop.

Das Design. Es ist ist neu und frisch, große Teaser ohne Weißraum und mit schönen, dynamischen Hover-Effekten. Wir zeigen große Fotos, die der Seite Tiefe und Lebendigkeit geben. Die Sitemap hat nun eine übersichtliche Struktur mit geringer Klicktiefe für einfaches Navigieren.

Produktbereich und  Shop werden komplett neu. Während Besucher vorher nur personalisierbare Produkte bestellen konnten, gibt es jetzt das ganze große Milka Programm inklusive saisonaler Spezialitäten. Eine Besonderheit: Wir überarbeiten den Shop auch nach SEO-Gesichtspunkten. Nicht die Markengewohnheit oder das Konzern-interne Wording bestimmen jetzt die Begriffe, sondern unsere Keyword-Recherche.

Alle Produktkategorien bezeichnen wir nach SEO-Kriterien und überarbeiten sämtliche Produkttexte entsprechend.

Wir fragen: Was suchen Menschen, wenn sie Schokolade kaufen wollen? Und genau so benennen wir die Kategorien dann.

Im Rückblick zeigt sich die Schönheit der neuen Seite 

Wir blicken beim Relaunch 2020 gerne noch einmal zurück. Denn für Milka hatten wir 2014 Content entwickelt, der für die Community über viele Jahre eine große Rolle spielte.

2014 gab es ein neues Zuhause für alle Milka Fans

Content muss nützlich oder unterhaltsam sein. Das heißt, er muss die Zielgruppe für den Aufwand, ihn aufzurufen, belohnen. Wie sieht also eine Belohnung bei Milka aus? Wie wird sie schnellstmöglich erkennbar? Sie steckt jedenfalls nicht in langen Erzählstücken, die häufig eine sinnvolle Basis für Content-Strategien bilden. Für milka.de erfanden wir ganz anderen Content.

Kurze, inspirierende Sinnsprüche als Treibstoff für unsere Kuh-munity

Auf detailreich illustrierten Online-Sammelkarten stehen zarte Anregungen für ein freundliches Miteinander, wie zum Beispiel:

Die Inhalte waren über viele Jahre der soziale Schmierstoff für Milka Fans

Natürlich lockten als Belohnung für viele zarte Gesten auch Chancen auf viele attraktive Gewinne. Die Milka Fanartikel waren sehr begehrt. Doch die vielen geteilten Karten innerhalb und außerhalb der Kuh-munity zeigten auch, dass die Milka Fans Spaß daran hatten, die Sinnsprüche zu teilen oder einem lieben Menschen damit einen dezenten Wink zu geben.
Diese lebendigen Besucher ließen unsere Herzen bei neuen Aktionen regelmäßig höherschlagen, da sie unsere Konzepte jedes Mal mit mehr Leben füllten, als wir vorab vorsichtig kalkuliert hatten. 
Diese Community in ihrer alten Form gibt es nun nicht mehr, und wir begleiteten den Abschied deshalb eng: Mitglieder erhalten E-Mails, die alle Schritte genau erklären und daran erinnern, gesammelte Zeichen noch in Lila Lose für Milka Gewinne umzuwandeln.

Und dann kam der Tag des Abschieds. Das war der Augenblick, an dem wir feststellten, dass die Milka-Welt weiterhin da ist – aber Milka ist jetzt frischer, klarer, schöner.

Milka Fans möchten Alpenschokolade nicht nur sehen – sondern sie genießen

„Was nützt die Schokolade in Gedanken?“, fragen wir uns. Der neue Shop bietet Besuchern deshalb nun die Möglichkeit, ihre Lieblingsprodukte direkt auf milka.de zu bestellen. Dabei lassen sich die Produktübersichten schnell filtern: nach Produkttyp (Tafelschokolade, Pralinen, Mischungen u. u. u.), nach Zutaten, nach Anlässen wie Geburtstag, Weihnachten, „Danke sagen“ o. Ä. – oder direkt nach der Milka Sorte und ihren Zutaten. Auch personalisieren können Besucher ihre Milka Lieblingsprodukte weiterhin mit wenigen Klicks und so dem Produkt einen persönlichen Gruß oder ein Foto hinzufügen. Der Check-out ist schlank und schnell – und richtig übersichtlich. Nur wenige Klicks weiter ist die Bestellung der Milka Schokoladenspezialität schon auf dem Weg.

Wir freuen uns über den Relaunch. Besonders gut funktionierte das Zusammenspiel der verschiedenen beteiligten Agenturen. Dieses Relaunch-Projekt hatte für alle wichtigen Sparten Spezialisten und wurde unter unserer Projektleitung zusammengeführt. So gehen Milka und wir schon seit 1999 gemeinsame Wege in immer neuen Projekten. Wir freuen uns jedes Mal wieder darauf. Milka ist deswegen auch unsere Love-Brand.