Maximilian Scopp

Entwickler

Digital

Erste Begegnung mit der digitalen Zeit:
Das war dann wohl der gute alte Intel Pentium mit Windows 95 und der Schwarzen Box wo drauf stand "Windows 3.1" meines Vaters als er selber noch an Rechnern bastelte.

Was machst Du ohne Strom?
Kerze an, Metal an, ins Bett legen und Kopf aus! Bis der Saft meines Handy auch den Geist aufgibt.

Diese App lösche ich als nächste:
Instagram, ich weiß bis heute nicht warum ich das habe.

Lieblings Spam-Mail?
"Dear XXX,
An item you listed in the Community Market has been sold to XXX. Your Steam Wallet has been credited 143.88 EUR.

This email message will serve as your receipt. You can also access your Purchase History online at any time.
Strange Australium Scattergun
143.88 EUR"

Zu früh auf "E-Mail-Senden" gedrückt. Was nun?
Einen Detaillierten Bericht schreiben, in welchem beschrieben wird, dass es nicht mein Fehler war und den rest der E-Mail ergänzen.

Hast Du es schon mal mit An- und Ausschalten probiert?
Das Ding hat noch einen Schalter zum AUS machen? Wie altmodisch!

Lieblings-Gadget?
Der Lieblingskugelschreiber meines Vater den ich ihm vor meinem Umzug nach Bremen abgeknöpft habe. Hihi.

Weißt Du was eine Checkbox ist?
nein.

Liebling-Fundstück im Netz:
Erwartest du bei dieser Masse an sinnfreien Informationen im Netz, dass ich da Präferenzen besitze?

Analog

Spielt mit?
Viel zu viel!

Welcher ist dein Lieblingsbalkon bei artundweise?
Der Grill-Balkon, ganz klar!

Anders für: "Lass mich in Ruhe, ich habe Feierabend"
Das ist eine sehr adequate Frage, die ich Ihnen für heute nicht beantworten kann.

Kicker: Sturm oder Verteidigung?
Billiard.

Das mache ich als erstes, wenn ich morgens aufwache:
Anlage an, Kaffeemaschine an und die Nachbarn wecken.

Mittagessen: Grill oder Herd?
Muss ich den Grill danach sauber machen?

Du bist eine Flasche Beck's. Wo willst Du geöffnet werden?
An der Weser - bei gutem Wetter

Kreativ

Wähle jetzt deinen Chat-Namen:
_fat

(Kreativer) Treibstoff:
Music is my Religion.

Das Blatt ist blank. Was tust du jetzt?
Im Schneidersitz auf dem Balkon hinsetzen und den Horizont anstarren.

Du bist auf einer einsamen Insel ... Wie kommst Du jetzt wieder weg?
Versichern ob man wirklich alleine ist und die Zeit mit der Natur und sich selbst genießen. Hab genug Überlebenssimulationen gespielt!

Erfinde ein neues Wort für Kaffee
Energiegetränk der Zeit vor meiner Geburt

Picasso oder Edison?
Edison.

Kann das weg?
"Löschen? Klingt gut!"

Kochen oder Essen?
Essen!

Du sitzt in einem Meeting und wachst plötzlich auf. Was sagst Du jetzt?
Gar nicht fragen wie das geschehen ist - sondern weiterschlafen.

Welche Fragen wurden nicht gestellt?
Bin ich jetzt fertig?