Wieso sind Pandas nicht bunt?


Aufklärung durch Kindersender Tiji

Dass in Frankreich die Dinge gern auf eine andere Art präsentiert werden, fand hier bereits Erwähnung. Der französische Kindersender Tiji erklärt in seinem Werbevideo nun, wie die Welt so farbig wurde und ausgerechnet der Panda schwarz-weiß geblieben ist.

In der Zielgruppe könnte im Anschluss sicherlich zum Teil Informationsbedarf bestehen. Ist der Unterschied zwischen Realität und Zeichnung allerdings erst einmal geklärt, dann sollte die restliche Argumentationskette leichtfallen. Oder begibt man sich da bei oft endlosen Warum-Ketten doch auf dünnes Eis?