Welt Kompakt der Blogger


Wo finde ich dich?

Die heutige Ausgabe der Welt Kompakt wurde von 20 Bloggern gemacht. Seit Tagen komme ich um die Ankündigungen zu dieser Sonderausgabe nicht herum. In den Newslettern, die ich lese ist es Thema und in den Blogs, die ich ständig durchblättere, lässt man sich entweder über Vorfreude aus oder ärgert sich darüber, dass man nicht eingeladen wurde.
Selbstverständlich war dann heute früh ein Stop im Kiosk auf dem Weg zur Arbeit eingeplant. „Welt Kompakt? Haben wir nicht. Sollen wir bestellen?“ „Danke, kriege ich bestimmt gleich in der Innenstadt.“ Nein, Pustekuchen und auch Fehlanzeige im Zeitungskiosk hier in der Überseestadt. Nach dem Motto „drei Mal ist Bremer Recht – vier Mal ist auch nicht schlecht“ bleibe ich hartnäckig und werde es auf dem Rückweg noch einmal versuchen. Auf jeden Fall habe ich damit heute morgen schon die Nachfrage erhöht und den Titel ins Gespräch gebracht.

Also begnüge ich mich vorerst mit den Berichten, die ich im Netz finde und die reizen mich immer mehr, die Ausgabe auch mal in der Hand zu haben.
Der Inhalt ist um 90 Grad gedreht, so dass der Grundaufbau höher und länglicher wirkt, wie eine Internetseite, die man scrollen muss. So begründet sich dann auch der Begriff Scroll Edition. Bin gespannt wie sich das unterwegs handhaben lässt.

Nun wird andernorts bemängelt, dass Nachrichten hier nicht im Vordergrund stehen und dass man die Regel „alles ausser Internet“ hätte hinzufügen müssen. Allerdings war dies doch ein Experiment und ganz auf Blogger, Wikipedianer, etc. – eben das Netz ausgerichtet. Die fünf Regeln dazu waren ebenfalls im Vorfeld bekannt:

#1 Du sollst werten.
#2 Die Uhr ist der Feind.
#3 Der Chef-Redakteur ist dein Freund.
#4 Die Themen der Zeit sind deine Themen.
#5 Schreibe offline wie online: Sei wer du bist.

Mich macht das neugierig, aber es klingt natürlich nicht nach dem üblichen Ergebnis aus einem Newsroom.
Meine Jagd geht weiter und spätestens nächste Woche gebe ich hier wieder, wie mir die Sonderausgabe gefällt. Alle erfolgreicheren Jäger sind eingeladen mir bis dorthin von ihrem Eindruck zu berichten!