Mehr als Anzeigen für Anzeigen


Werbung für KFZ-Beilage

 

Die Beilage für KFZ-Anzeigen Drive Times, die donnerstags der südafrikanischen Cape Times beiliegt, hat sich für die Eigenwerbung mal etwas ausgedacht, dass auf Handzetteln basiert, aber erst durch die digitale Unterstützung das gewisse Extra erhält.
Charaktere, wie Mike, Clifford und Doris bieten vermeintliche Schnäppchen zum Beispiel durch Handzettel an. Ruft der Interessent daraufhin an, gibt es alles andere als ein seriöses Verkaufsgespräch. Im Anschluss an den Anruf erfolgt per SMS eine Aufklärung mit dem Verweis auf das Drive Times Anzeigenangebot. Die Seriosität eines Verlages so herauszustellen ist wirklich geschickt gelöst.

In jedem Fall ein inspirierender Clip, der dazu ermutigt in neue Richtungen zu denken und neue Wege zu versuchen.