iPad Trends und Entwicklungen


Medien Monitor Folge 31

 

Anfänglich wurde dem Tablet-PC von Apple in erster Linie die berechtigte Existenz im privaten Bereich zugesprochen, doch mit der Zeit ändern sich die Gewohnheiten. Ebenso finden sich mit der fortschreitenden Anzahl der Apps und der weiterhin immensen Verbreitung der Geräte, neue Einsatzmöglichkeit und zudem begleitend die steigende Akzeptanz diverser Angebote.

Den Trend des Tablet-PCs vom Couch-Begleiter zum Arbeitsgerät belegt Thomas Mauch bei imgriff.org:
>> Tablets werden zum Arbeitsgerät

Robert Andrews gibt bei paidContent.org die von Future ausgegebenen Erfolgszahlen wieder:
>> Tablets Tip Future To First Digital Profit

In einem Artikel bei Digitaler Film. wird berichtet, wie umfangreich das Angebot im Fernsehbereich bereits angestiegen ist und wie es angenommen wird:
>> iPad als TV-Ersatz

Im Digits-Blog des Wall Street Journal beschreibt Yukari Iwatani Kane den Datenaustausch mit Apple-Usern und gibt zudem interessante Details zur Nutzung der Apps wieder:
>> Many Apple Users Share Data With Publishers

Kyle Ormand gibt bei Gamasutra aus einer Studie unter iOS-Nutzern Zahlen zu den Downloads in den USA und Europa wieder:
>> Study: 63M iOS Gamers Downloading 5M Games Daily

Über die sinkenden Zahlen bei Herstellern wie Acer und Asus schreibt Phillip Gartner bei iPadInside:
>> Tablet-PCs verdrängen Desktop-Computer: Absatz schwindet