Girls Day bei artundweise


Live bloggende Teilnehmerinnen

Dieser Donnerstag steht ab 09:00 Uhr ganz im Zeichen des Girls Day 2011, der mit über 9500 Veranstaltungen heute bundesweit Mädchen ab der 5. Klasse Einblick in technische, naturwissenschaftliche, handwerkliche und IT-Berufe gibt.

Drei junge Gäste, wandeln heute auch durch unsere Agentur und schauen von einer Abteilung in die nächste. Doch es wird nicht nur über die Schulter geguckt, sondern direkt selbst zur Tastatur gegriffen.

Ein paar Kollegen geben eine Einführung in die Erstellung einer Seite bei SchülerVZ, grafische Tricks und Kniffe und nicht zu vergessen einige Tipps zur Bedienung der Plattform. Der Fortschritt wird Step by Step in diesem Beitrag verkündet und am Ende das Ergebnis präsentiert.

Wir hoffen, wir können für die bei uns gebotenen Berufszweige begeistern, wünschen viel Spaß und sind gespannt auf das Resultat!

10:03 – Kakao- und Begrüßungsrunde zu Ende. Jetzt gibt es eine Führung durch die Agentur.

10:40 – Was ist SchülerVZ??? Jetzt erklärt jemand die Seite.

10:44 – Die Sattelstühle sind cool.

11:07 – Was für ein Passwort nehmen wir? Wozu muss ich diesen komischen Capture-Code eingeben und wo muss ich dann klicken? Es riecht hier schon nach leckerem Essen von Subway. Wann machen wir Mittag?

11:57 – Zahlen eingeben ist an dieser Tastatur hier so ungewohnt. Geht leichter mit dem iPad zuhause.

12:00 – Wir gehen raus fotografieren. Wie gut, dass der Nebel weg ist.

12:58 – Fertig mit dem Mittagessen. Auf an die Fotos.

14:04 – Ein paar unserer Schnappschüsse:

14:18 – Online-Games entdeckt.

14:27 – Ergebnis und Blogbeitrag beim Wettbewerb eingereicht. Drückt uns die Daumen!

14:32 – Wir kriegen unsere Fotos und erstellten Bildmontagen auf CD gebrannt.

14:50 – Feierabend. Grüße an alle anderen Girls Day Teilnehmer und speziell Lenny, Fabi, Volker, Tanja, Sascha und Heiner!