Folge 7: Markenführung


Medien Monitor

Sowohl die Zeitung als auch der Verlag sind in ihrer Kommunikation und speziell in der Aussenwirkung als eigenständige Marken zu begreifen.
Daher ist diese Liste mit Links zum Thema Markenführung beinahe überfällig:

Jens Lönneker veröffentlichte dazu eine kurze, klare Zusammenfassung unter rheingold-online.de:
>> Die Zeitung als Marke – Marken sind Markierungen

Bei netzfeuilleton.de findet man, verfasst von SheephunteR, einen Artikel der den twitternden Chefredakteur der Rhein-Zeitung und den damit verstärkten Kontakt zum Leser thematisiert:
>> “In letzter Zeit greif ich lieber zur RZ” – Was twittern einer Lokalzeitung bringt

Ein Interview mit Jeff Jarvis in der Focus Digital. Der Kult-Blogger nimmt Stellung zur Aussenwirkung von Tageszeitungen, Geschäftsmodellen und der Aktualisierbarkeit von Druckerschwärze:
>> „Journalisten dachten, sie seien wie Hohepriester“

Norbert Diedrich erklärt im Daimler-Blog, dass es für Marken Zeit für den Dialog wird und Zuhören allein in den Social Media-Kanälen nicht weiterbringt:
>> GASTBEITRAG: Kontrollverlust oder Imagegewinn?
Der Wert von Marken im Social Network

Ein Beispiel für erfolgreiche Selbstvermarktung, die zudem auch anderen ein Modell bietet die eigene Marke zu profilieren. Ein Bericht zum Erfolg der Apotheken-Umschau von Katrin Wilkens bei zeit.de:
>> Stützstrumpf der Nation