Die 100. Google+ Funktion

Anmeldung steht nun allen offen

Nachdem Facebook in der letzten Zeit ein Feuerwerk an Neuerungen hervorgebracht hat (Vanity-URLs für alle, angepasste Freundeslisten und Streams, Abonnements, etc.), holt Google auf und öffnet die Pforten für sein bisher nur auf Einladung zugängliches, soziales Netzwerk Google+.

Google+ offen für alle

An einigen Stellen wurde gemunkelt, dass die Begeisterung für Google+ und generell die Aktivitäten dort bereits abnehmen und aus dieser Perspektive war es dringend an der Zeit wieder für Bewegung zu sorgen. Doch natürlich hat Google es nicht bei einem Öffnen des Zugangs für alle Interessierten belassen, sondern auch ein paar Erweiterungen und Verbesserungen einiger Funktionen hinzugefügt.

Dass Nummer 99 nicht bereits von Beginn an dabei war, wundert mich. Denn dabei handelt es sich um die Kernkompetenz von Google: die Suche. Nun lassen sich auch Nutzer, Beiträge oder direkt Webergebnisse durchsuchen und entsprechend sortieren.

Die Hangouts (Videochats/-konferenzen) wurden ebenfalls erweitert. Eine (vorerst) begrenzte Anzahl User erhält die Möglichkeit diesen Austausch aufzuzeichnen und zu übertragen, so dass jeder den Hangout on Air, wie er bezeichnet wird, verfolgen könnte. Zudem soll demnächst auch mobil auf dem Smartphone eine Video-Unterhaltung per Hangout möglich sein.

Andere Dienste, wie Google Docs, werden verknüpft, so dass sich im Hangout per Video-Präsentation gemeinsam live an Texten arbeiten lässt. Da auch der Desktop gezeigt werden kann, könnte auf diesem Weg auch persönliche Hilfestellung in der Bedienung verschiedener Tools und Programme geleistet werden.

Aktuell wird sich also wieder ein spannendes Rennen um Neuerungen geliefert. Facebook scheint bis zur f8 auch weiterhin eine Anpassung nach der andere vorzustellen, denn gerade wurde unter anderem der Liveticker hervorgebracht und auf der Konferenz selbst ist natürlich ebenfalls mit Neuigkeiten zu rechnen.

Womit Google wohl dann wieder aufwartet?

3 Kommentare zu “Die 100. Google+ Funktion

  1. wenn ich bedenke, dass ich mich gestern auf Facebook wieder dumm und dusselig nach einem Beitrag gesucht und ihn nicht gefunden habe, hat Google+ wieder einen Pluspunkt mehr. Aber, trotzdem zieht es mich nicht so recht dorthin. Einerseits, weil die meisten Freunde noch nur auf Facebook sind, andererseits wirkt G+ irgendwie kalt und steril. Ich bin skeptisch, ob es auf Dauer den Erfolg von Facebook haben kann.

    • Stimmt, dieser sehr aufgeräumte Eindruck von G+ hat auch seine Nachteile. Mal sehen, wie sich nun die meisten Nutzer im Vergleich zur neuen Timeline-Optik bei Facebook entscheiden.

  2. […] Die 100. Google+ Funktion Anmeldung steht nun allen offen […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>