Hommage an Pac-Man zum 30. Geburtstag

Daddelei oder zwingend notwendige Gratulation?

Schon wieder ein abrupter Wink mit dem Zaunpfahl, dass die Zeit unaufhaltsam voranschreitet und die Jährchen auf dem Tacho nicht zurückzudrehen sind:
Pac-Man wurde am 22. Mai stolze 30 Jahre alt!

Pac-Man Version bei Google

Seit Freitag Abend begrüßte Google seine Suchenden diesem Anlass zu Ehren mit seinem Schriftzug in Pac-Man-Optik. Netterweise war es diesmal nicht nur ein thematisch angepasstes Bild, sondern eine voll spielbare Version des Klassikers (inklusive fehlerhaftem 256. Level) auf der Startseite eingesetzt.

Nun wird Google an einigen Stellen tatsächlich vorgeworfen, dass die Einbindung des weiterhin erfolgreichsten Münzspiels aller Zeiten die Weltwirtschaft knapp 5 Millionen Stunden Produktivität gekostet hat. Aus meiner Sicht lässt sich dagegen halten, dass das Spiel am Freitag Abend übers Wochenende online ging und die grobe halbe Minute, die im Schnitt mehr auf der Google-Seite verbracht wurde, eine kurzweilige Entspannung und gute Laune brachte, die stellenweise anschließend auch zu besserer Leistung geführt haben kann (dummerweise nicht so schön und dramatisch in Zahlen zu fassen).

Für mich war es, nach dem Schock der verronnenen Zeit, ein kurzes Schwelgen in Kindheitserinnerungen und der feste Beschluss wurde gefasst am Wochenende mal für einen Abend die ein oder andere alte Konsole herauszukramen. Mal schauen wie sich Pong und Konsorten auf einem aktuellen Flachbildschirm spielen. Oder sollte man das nostalgische Erlebnis sowieso durch einen ebenso alten Röhrenmonitor komplettieren?

Ein Kommentar zu “Hommage an Pac-Man zum 30. Geburtstag

  1. Bene

    War am Wochenende schwer begeistert. Einer der besten Hacks, die ich bis dato im Web so gesehen habe.
    Wenn man “Insert Coin” zweimal klickt, ist sogar der 2-Spieler Modus integriert. :)
    Bene

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>