Blog | Kreativagentur für die digitale Zeit

Blog

Marketing-Minute: Wie entwickle ich eine Content-Marketing-Strategie?

Marketing-Minute: Wie entwickle ich eine Content-Marketing-Strategie?

Content Marketing ist dann effektiv, wenn es einer vorab definierten Strategie folgt: Es soll aus der eigenen Marke heraus Geschichten erzählen, die Kunden interessant finden. Strategisches Content Marketing bedeutet deshalb, sich systematisch mit den eigenen Kunden auseinanderzusetzen und sie mit Inhalten gezielt dort zu erreichen, wo sie digital unterwegs sind: zum Beispiel in sozialen Netzwerken
> Weiterlesen

Der Zukunftsforscher mit einem Lieblings-Megatrend

Der Zukunftsforscher mit einem Lieblings-Megatrend

Harry Gatterer ist Zukunftsforscher am Zukunftsinstitut. Er übersetzt die Entwicklungen der Gegenwart in Megatrends und erforscht, wie sie die Gesellschaft von morgen verändern können. Warum der gelernte Einzelhandelskaufmann weder Möbelverkäufer noch Techno-DJ geworden ist, sondern lieber eine einsame Insel mit der Silver Society teilen würde, erzählt er uns im Interview. artundweise: Herr Gatterer, was haben
> Weiterlesen

Marketing-Minute: Was sind Personas?

Marketing-Minute: Was sind Personas?

„Zielgruppe“ ist einer von vielen typischen Marketing-Begriffen. Wie erreicht man nun eine Gruppe, die als Ziel bezeichnet wird und daher auf Distanz bleibt? Ihre Kunden sind zwar Teil einer Zielgruppe – aber vor allem sind es Menschen mit individuellen Eigenschaften, Gewohnheiten und Bedürfnissen. Stellen Sie sich vor, Sie sollen ein Geschenk für eine unverheiratete 30-jährige
> Weiterlesen

Barrierefreies Internet – für manche notwendig, für alle gewinnbringend

Barrierefreies Internet – für manche notwendig, für alle gewinnbringend

Wir können dabei zusehen, wie das Internet sich entwickelt – und es mitgestalten. Oft wird in diesem Zusammenhang von „Informationsarchitektur“ gesprochen, daher ist es folgerichtig, dass ein Begriff, den Architekten und Städteplaner verwenden, immer wieder auch im Zusammenhang mit Websites auftaucht: „Barrierefreiheit“ oder „Accessibility“.   Was ist Barrierefreiheit – und was ist ein barrierefreies Internet?
> Weiterlesen

Es gibt sie noch: Endlose Varianten einer guten Idee

Es gibt sie noch: Endlose Varianten einer guten Idee

Unser Kunde encoway macht Konfiguratoren für den Vertrieb variantenreicher Produkte. Darüber hat er dank unserer Content-Marketing-Strategie sogar eine Menge zu erzählen. Neuerdings konfiguriert er auch Weihnachtskarten. Diese hier erreichte uns heute – als Variante der von uns entwickelten Website. Vor einiger Zeit entwickelten wir die Corporate Identity für encoway und das Corporate Design. Es beruht
> Weiterlesen

Content-Beispiele: Von Risotto über Elektroautos bis hin zu Einhörnern

Content-Beispiele: Von Risotto über Elektroautos bis hin zu Einhörnern

Was unsere Kunden veröffentlichen Nachdem wir nun so viele Kunden in Sachen Content Marketing beraten und zahlreiche Websites realisiert haben, wollen wir in unregelmäßigen Abständen zeigen, was auf diesen Seiten inhaltlich passiert. Wir reihen also aktuelle Beispiele auf, die erfolgreiche Produkte lebendiger Content-Marketing-Strategien sind:   Verstärkung für den Arbeitsmarkt Unser Kunde HR-Diagnostics aus Stuttgart widmet
> Weiterlesen

Welche Formate passen zu meinem Content?

Welche Formate passen zu meinem Content?

In der digitalen Zeit ist nichts mehr von Bestand. Hunderte Angebote buhlen jeden Tag um unsere Aufmerksamkeit. Im Netz sind wir besonders ungeduldig, wir springen von einer Webseite zur nächsten und nehmen Reißaus, sobald wir uns langweilen. Je unsteter unser Umfeld ist, desto mehr wünschen wir uns Orientierung – wegweisende Inhalte, die uns rastlos Suchende
> Weiterlesen

Sind wir bald alle Cyborgs?

Sind wir bald alle Cyborgs?

Bei Cyborgs denken die meisten wahrscheinlich an Science-Fiction-Filme, Romane oder Videospiele. Dabei sind sie schon lange keine Fiktion mehr – sondern absolut real. Natürlich sind damit keine Killermaschinen à la Terminator gemeint, sondern ganz normale Menschen: normal, nur eben mit kleinen Extras. Was hat es auf sich mit Cyborgs und „Cyborgism“ – und was hält
> Weiterlesen

Nur 10 Sekunden für meine Marke? Der Snapchat-Hype – und was Unternehmen über die App wissen sollten

Nur 10 Sekunden für meine Marke? Der Snapchat-Hype – und was Unternehmen über die App wissen sollten

2016 ist das Snapchat-Jahr. Besonders die junge Zielgruppe zwischen 16 und 24 Jahren schwimmt mit auf dieser neuen Hype-Welle. Die App hebt sich vor allem durch eins ab: die Vergänglichkeit ihrer Inhalte. Snapchat-Storys sind nur für 24 Stunden einsehbar, wirken durch ihren Charakter einer Momentaufnahme authentisch und kommen einem Face-to-Face-Austausch ziemlich nahe. Wird Snapchat DIE
> Weiterlesen

Relaunch der Siemer + Partner Website: Freude an Finanzen

Relaunch der Siemer + Partner Website: Freude an Finanzen

Ein Magazin über Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung dreht im Machermodus auf Wenn Martin Siemer seine Kanzlei durch das luftige Foyer betritt, dann grüßt er an diesem belebten Kreuzungspfad Kollegen, Kunden und die Empfangsdamen hinter den futuristisch gebogenen Flachbildschirmen. Ihr Tresen hat möglicherweise nicht nur die Aufgabe, als Anziehungspunkt für die Gäste zu wirken, sondern nebenbei ein
> Weiterlesen

Was wir von den großen Serien unserer Zeit über digitales Storytelling lernen können

Was wir von den großen Serien unserer Zeit über digitales Storytelling lernen können

Ob  „House of Cards”, „Breaking Bad” oder „Game of Thrones” – Serien waren noch nie so erfolgreich wie im Moment. Doch woran liegt das? Und was können Sie sich zum Beispiel für Ihre Content-Marketing-Strategie davon abgucken?   Game of Money Game of Thrones ist die erfolgreichste Serie unserer Zeit: 2014 wurde jede Episode durchschnittlich 8,1
> Weiterlesen

Content Marketing World 2016: Audience is King

Content Marketing World 2016: Audience is King

Vergangene Woche fand die weltgrößte Konferenz zum Thema Content Marketing in Cleveland, Ohio, statt. Ich war dabei und erlebte zwei Tage lang, warum Content Marketing längst nicht am Ziel ist – warum es zwar immer mehr Inhalte gibt, diese aber oft nicht zum Publikum durchdringen. Dazu später mehr. Gastgeber des zum 6. Mal in Folge
> Weiterlesen